+49 89 7932388 info@2bi-solutions.de

EDI (Electronic Data Interchange) im Handel

EDI (Electronic Data Interchange) im Handel

Ohne eine geregelte Datenverarbeitung kann der nationale und internationale Handel nicht reibungslos funktionieren. EDI ist im Handel also unverzichtbar. Denn nur so kann dafür gesorgt werden, dass alle Daten sicher, fehlerfrei und möglichst schnell übermittelt werden. Gerade hier ist es besonders wichtig, die Daten richtig zu verarbeiten, da schon kleinere Fehler zu falschen Preisen, Mengen und Lieferzeiten führen können. 

Es ist also Präzision gefragt, die manuell kaum umsetzbar ist. Genau aus diesem Grund ist EDI gerade im Handel nicht wegzudenken.

Was versteht man unter EDI?

Nachdem klar ist, dass EDI ein enorm wichtiges Tool ist, gilt es, dieses nochmals genauer zu erläutern. Electronic Data Interchange (EDI) beschreibt den elektronischen Austausch von Daten. Und damit ist nicht der automatische Versand von E-Mails gemeint. EDI beschreibt den Austausch von Daten zwischen Computern auf Basis von Dokumentenstandards wie EDIFACT oder AS2. Durch die standardisierte Form der Dokumente ist es dem System möglich, alle Daten vollautomatisiert zu verarbeiten.

Welche Vorteile bietet EDI für den Handel?

Durch die vollautomatische Datenübertragung können unzählige Fehler vermieden werden. Denn anders als bei einer manuellen Bearbeitung der Dokumente durch Mitarbeiter, macht das EDI keine Fehler bei der Verarbeitung und Übermittlung. Umso mehr Aufgaben durch das EDI im Handel übernommen werden, desto weniger Fehler können passieren. 

Wenn das EDI-System nicht nur selbst genutzt wird, sondern auch alle anderen Handelspartner von diesen Vorteilen überzeugt sind, ist es sogar möglich, vollständig auf papiergebundene Datenübermittlung zu verzichten. Alle geschäftlichen Transaktionen können dann elektronisch bearbeitet und versendet werden. Durch diese Umstände werden nicht nur Fehler vermieden. Zusätzlich spart man sich Zeit und Geld, da viele Arbeitsschritte schlicht wegfallen.

Wie genau funktioniert EDI im Handel?

Im Handel herrscht ein enorm hoher Konkurrenzkampf. Es gilt sich also mit allen Mitteln von dieser Konkurrenz abzusetzen. Dazu benötigt es auf der einen Seite Zuverlässigkeit und auf der anderen Seite Geschwindigkeit. 

Alle Dokumente und Daten werden durch EDI im Handel elektronisch übermittelt. Das bedeutet sowohl Handelspartner oder Lieferanten als auch Kunden erhalten enorm schnelle Rückmeldungen. Da in diesem Fall alles automatisiert abläuft, können sich alle Beteiligten zudem darauf verlassen, dass die Daten stets rechtzeitig und korrekt übermittelt werden. 

Egal, ob Sie zum ersten Mal um die Arbeit mit EDI gebeten wurden, ob Sie einfach von einem alten und meist auch sehr kostenintensiven In-House System oder von einem leistungsschwachen Dienstleister wechseln möchten – mit dem Full-Service von 2BI Solutions können Sie schnell und einfach mit EDI starten. Wir kümmern uns in Ihrem Namen um den täglichen EDI-Betrieb, damit Sie sich auf Ihr Hauptgeschäft konzentrieren können. Kontaktieren Sie uns gerne, um weitere Informationen zu erhalten.

2BI solutions GmbH

Max-Reger-Str. 10 82049 Pullach

info@2bi-solutions.de

Support

support@2bi-solutions.de

Data protection
2BI solutions GmbH, Owner: Markus Behrens (Registered business address: Germany), processes personal data only to the extent strictly necessary for the operation of this website. All details in the privacy policy.
Data protection
2BI solutions GmbH, Owner: Markus Behrens (Registered business address: Germany), processes personal data only to the extent strictly necessary for the operation of this website. All details in the privacy policy.