+49 89 7932388 info@2bi-solutions.de

EDI in der Chemie Industrie

EDI in der Chemie Industrie

Oftmals gilt die Regel, dass sich ein Unternehmen nur so schnell entwickeln kann, wie es die Datenverarbeitung auch zulässt. Die Chemie Industrie ist für diesen Grundsatz keine Ausnahme, ganz im Gegenteil sogar. Hier sind gewonnene und verarbeitete Daten unheimlich wichtig. Aus diesem Grund nutzen viele Unternehmen der Chemie Industrie die Vorteile von EDI für sich. So können die vielen komplexen Daten und Prozesse durch den elektronischen Datenaustausch verwaltet werden.

Warum benötigt die Chemie Industrie EDI?

Es ist kein Geheimnis, dass es sich bei der Chemie Industrie um eine äußerst komplexe Branche handelt. Es gilt stets eine Balance zwischen Kundenaufträgen und der Produktintegrität zu halten. Um das zu schaffen, bedarf es einen besonders umsichtigen Umgang mit Daten und dem Informationsaustausch. Aus diesem Grund stützen sich viele Unternehmen aus der Chemie Industrie auf EDI. Denn durch die elektronische Datenübertragung ist es möglich, jeden Schritt eines gesamten Arbeitsprozesses konsistent und elektronisch zu verwalten. Aber was bedeutet das genau?

Was ist EDI?

EDI kommt aus dem englischen und steht für Electronic Data Interchange. Es beschreibt also die elektronische Austausch von Daten und Dokumenten. Bei solchen Daten handelt es sich beispielsweise um Bestellungen, Katalogdaten, Rechnungen oder Lieferscheinen. Für eine effiziente und reibungslose Übermittlung werden diese in ein Standardformat übertragen und ermöglichen damit, dass das empfangende System diese Daten direkt verarbeiten und in das interne ERP-System einpflegen kann.

Welche Vorteile hat EDI für die Chemie Industrie?

  • Menschen machen Fehler. Es ist vor allem bei einer großen Menge an Daten und Dokumenten beinahe unvermeidbar, dass Flüchtigkeitsfehler begangen werden. Bei dem Volumen an Daten, welche in der Chemie Industrie bewältigt werden müssen, sind kleine aber gravierende Fehler also vorprogrammiert, unabhängig davon, wie konzentriert man der Arbeit nachgeht. Durch die Nutzung von EDI-Systemen in der Chemie Industrie werden menschliche Fehler vermieden, da die Datenübertragung vollständig automatisch abläuft. Es ist also kein menschliches Eingreifen und bearbeiten mehr nötig.

  • Die automatisierten Vorgänge minimieren jedoch nicht nur die Fehlerhaftigkeit der Daten. Der gesamte Prozess wird durch EDI effizienter. Langwierige Arbeiten können nun schnell und fehlerfrei elektronisch bearbeitet werden. Durch diese gewonnene Zeit können sich Mitarbeiter wieder vermehrt dem eigentlichen Auftrag widmen.

  • Die Kosten für die Datenübermittlung werden gesenkt. Die Reduzierung der Kosten resultiert aus der gewonnenen Zeit, die durch die Automatisierung entsteht. Denn so kann ein Auftrag zum einen schneller abgewickelt werden und zum anderen entfallen Kosten, die für die manuelle Datenverarbeitung in papierform notwendig gewesen wären. Beispiele für entfallende Kosten sind Papier, Druckertinte, Lagerung oder Porto.

Es gibt viele Gründe, warum man den EDI Anbieter wechseln möchte. Oftmals werden in Unternehmen noch veraltete und teure In-House Systeme verwendet. Vielleicht ist der aktuelle EDI Dienstleister auch nicht leistungsstark genug. Oder man möchte jetzt den Schritt wagen und mit EDI im eigenen Unternehmen aus der Chemie Industrie starten. Egal, welche Grund auf Sie zutrifft – mit dem Full-Service von 2BI Solutions können Sie schnell und einfach von EDI profitieren. Wir kümmern uns für Sie um Ihren täglichen EDI-Betrieb, damit Sie sich auf das Kerngeschäft konzentrieren können. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

2BI solutions GmbH

Max-Reger-Str. 10 82049 Pullach

info@2bi-solutions.de

Support

support@2bi-solutions.de

Data protection
2BI solutions GmbH, Owner: Markus Behrens (Registered business address: Germany), processes personal data only to the extent strictly necessary for the operation of this website. All details in the privacy policy.
Data protection
2BI solutions GmbH, Owner: Markus Behrens (Registered business address: Germany), processes personal data only to the extent strictly necessary for the operation of this website. All details in the privacy policy.